Inserenten

Der Stellenmarkt der Personalwirtschaft Starten Sie Ihre HR-Karriere jetzt – mit unseren Stellenangeboten im Personalwesen!

25 km

Informationen zur Anzeige:

Referent*in - Recruiting / Arbeitgebermarke
Frankfurt
Aktualität: 22.09.2022

Anzeigeninhalt:

22.09.2022, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt
Referent*in - Recruiting / Arbeitgebermarke
Sie betreuen den Veröffentlichungs- und Bewerbungsprozess für unsere Kliniken, Institute, Fachbereiche und Dezernate. Hierzu gehört u.a. das professionelle Aufbereiten von Stellenanzeigen und die Veröffentlichung in adäquaten Medien, das Bewerbungsmanagement und die Steuerung einer positiven Bewerberkommunikation. Sie bauen mit uns unsere Social-Media-Präsenz aus, inklusive Content-Erstellung. Im Rahmen von Active Sourcing identifizieren Sie passende Kandidatinnen / Kandidaten über gängige Plattformen wie z.B. Xing und LinkedIn. Zudem bauen Sie unseren Talentpool mit auf. Sie bringen sich bei anstehenden Projekten und Zukunftsthemen ein, bspw.: Arbeitgebermarke etablieren, Messeauftritte, Ausbildungsmarketing, Kampagnenplanung und -umsetzungen.
Sie haben ein einschlägig abgeschlossenes Studium, z.B. in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie o.ä. Sie haben bereits Erfahrung im Recruiting und Employer Branding. Insbesondere bringen Sie sich mit Ihrer Fähigkeit ein, eine zielgruppengerechte Ansprache zu pflegen und Stellenanzeigen gekonnt zu verfassen. Zudem setzen wir auf Ihre Erfahrung in der Planung und Durchführung von Kampagnen bzw. Projekten. Erfahrungen im Active Sourcing sind vorteilhaft. Eine Affinität für den Umgang mit Social Media setzen wir voraus. Erfahrung im Gesundheitsbereich? Natürlich ist der Einstieg leichter, wenn man sich bereits auskennt. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie Lust haben, sich kompetent und engagiert einzubringen. Außerdem sind uns wichtig: Kollegialität, die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu verstehen und zu agieren, selbständiges Arbeiten und eine gesunde Portion Pragmatismus. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Berufsfeld

Standorte