25 km
Kaufmännische Mitarbeiterin ­­/­­ Kaufmännischer Mitarbeiter - Personaladministration 07.06.2022 Universitätsklinikum Frankfurt Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Kaufmännische Mitarbeiterin / Kaufmännischer Mitarbeiter - Personaladministration
Frankfurt am Main
Aktualität: 07.06.2022

Anzeigeninhalt:

07.06.2022, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main
Kaufmännische Mitarbeiterin / Kaufmännischer Mitarbeiter - Personaladministration
Sie übernehmen die schriftliche Ausfertigung von fachlich beurteilten Vorgängen. Das bedeutet, dass Sie Standardschreiben erstellen und Formulare sowie Verträge nach Vorgabe ausstellen. Sie unterstützen bei der Bearbeitung aller Schwangerschaftsmeldungen. Sie übernehmen das Bescheinigungswesen. Die elektronische Personalakte wird von Ihnen geführt. Dazu gehört das Scannen und digitale Ablegen der Dokumente in die eAkte. Wir werden künftig mit einem Ticketsystem arbeiten. Hierbei übernehmen Sie die Weiterverteilung der Anfragen an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen. Sie übernehmen die Bürobedarfsbestellung der Abteilung und erledigen Botengänge.
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bspw. Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen. Wünschenswert sind bereits erste Erfahrungen in der Personaladministration und Anwenderkenntnisse des Personalmanagementsystems SAP HCM. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbstständige, zielorientierte, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Berufsfeld

Standorte