25 km
Leiter*in Personal und Organisation (w/m/d) Kulturinstitution 19.10.2022 Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB) Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in Personal und Organisation (w/m/d) Kulturinstitution
Berlin
Aktualität: 19.10.2022

Anzeigeninhalt:

19.10.2022, Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB)
Berlin
Leiter*in Personal und Organisation (w/m/d) Kulturinstitution
Initiierung und Entwicklung von Strukturen und Prozessen sowie Begleitung von Veränderungsprozessen und des unternehmensweiten Kulturwandels Verantwortung für die personalpolitische Entwicklung der KBB Führung eines Teams von zehn Mitarbeiter*innen Steuerung einer systematischen, bedarfsorientierten Personalbedarfsplanung, -beschaffung, und -entwicklung sowie eines betrieblichen Gesundheitsmanagements unter Berücksichtigung der Diversity & Inclusion Strategie Sicherstellung der Abwicklung einer sachgerechten und effizienten Personaladministration und -abrechnung Sie sind verantwortlich für die personalpolitische Entwicklung der KBB, die Durchführung von Personal-Projekten mit Schwerpunkt auf die Themen Digitalisierung und Prozessoptimierung und damit auch der Einführung neuer Software-Tools Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und den Geschäftsbereichen
Abgeschlossenes Universitätsstudium der Rechts-, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz Ausgeprägte strategische Kompetenz Planungs- und Organisationskompetenz Sicherer Umgang mit MS Office Kenntnisse des Tarifrechts (TVöD Bund), insbesondere der Eingruppierungssystematik, sind wünschenswert Sensibilität für die besonderen Belange einer gemeinnützigen Kultureinrichtung

Berufsfeld

Standorte