25 km
Personalreferent*in für Recruiting und HR-Aufgaben (m/w/d) 05.04.2024 Studierendenwerk Darmstadt Anstalt des öffentlichen Rechts Darmstadt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Personalreferent*in für Recruiting und HR-Aufgaben (m/w/d)
Darmstadt
Aktualität: 05.04.2024

Anzeigeninhalt:

05.04.2024, Studierendenwerk Darmstadt Anstalt des öffentlichen Rechts
Darmstadt
Personalreferent*in für Recruiting und HR-Aufgaben (m/w/d)
Abwicklung des ganzen Recruiting-Prozesses über Profilklärung, zielgruppenorientierte Stellenausschreibung, Anzeigenschaltung sowie Aktive Sourcing über verschiedene Kanäle, Vorselektieren der Bewerbungen, Führen von Telefoninterviews und Bewerbungsgesprächen. Administration des Bewerbermanagementprozesses und Überblick über alle offenen Positionen in der Recruiting- Software. Entwicklung von Recruiting-Ideen, Identifikation von neuen Beschaffungsmärkten und aktive Ansprache von vielversprechenden Kandidaten*innen. Personalmarketing und Arbeitgebermarketing zusammen mit unserer Unternehmenskommunikation. Übernahme von weiteren personalwirtschaftlichen Aufgaben, z.B. Zeitwirtschaft, Einstellungs- und Onboardingprozess, Arbeitszeugnisse und Projektarbeiten.
Studium im Personalmanagement oder Personalwirtschaft oder abgeschlossene, mindestens dreijährige kaufmännische Ausbildung mit zusätzlicher Qualifikation zur/zum Personalfachkauffrau/-mann. Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse und Ausdrucksweise in Deutsch (Niveau C1). Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen OUTLOOK, WORD, EXCEL, PowerPoint. Kenntnisse von Methoden und Instrumenten der Personalbeschaffung und Personalauswahl . Kenntnisse im Arbeitsrecht und Tarifrecht sind von Vorteil. Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Eigeninitiative, hohe Kommunikationsfähigkeit. Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Berufsfeld

Standorte