25 km
Referent Zeitwirtschaft (m/w/d) 14.08.2022 Klinikum Bayreuth GmbH Bayreuth
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent Zeitwirtschaft (m/w/d)
Bayreuth
Aktualität: 14.08.2022

Anzeigeninhalt:

14.08.2022, Klinikum Bayreuth GmbH
Bayreuth
Referent Zeitwirtschaft (m/w/d)
Sie wirken bei der Implementierung eines elektronischen Zeiterfassungssystems mit und entwickeln das bestehende zentrale Zeitwirtschaftssystem weiter. Die Kalibrierung des Zeitwirtschafts- und Personalstammdatensystems zur Sicherstellung einer einheitlichen Berechnungsgrundlage sowie der rechtlichen bzw. tariflichen Vorgaben gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich. Sie beteiligen sich an der Einführung der Gleitzeit-, Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung im Zeitwirtschaftssystem sowie der Etablierung von elektronischen Workflows. Sie sind interner Ansprechpartner für Anwendungsfragen und für die Erstellung eines Handbuchs für Anwender mitverantwortlich. Sie stehen als Berater der Führungskräfte und Zeitbeauftragten sowie für regelmäßige Durchführungen von Schulungen zur Verfügung, zudem führen Sie regelmäßig Qualitäts- und Plausibilitätsprüfungen in Bezug auf die Einhaltung von rechtlichen und tarifrechtlichen Vorschriften durch. Der Aufbau eines automatisierten Reportings und die Durchführung von Ad-Hoc Auswertungen einschließlich der Analyse und Ableitung geeigneter Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Zeitbeauftragten gehören zu Ihren Aufgaben.
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im kaufmännischen Bereich und/oder im IT-Bereich Eine fundierte Berufserfahrung im Bereich der Zeitwirtschaft, vorzugsweise im Krankenhausbereich, zeichnet Sie aus. Routinierte Kenntnisse der Krankenhausorganisation sowie Expertenwissen in tariflichen und gesetzlichen Regelungen (z. B. TVöD-K, ArbZG, etc.) sind vorhanden. Praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und in der Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen und Reports sind wünschenswert. Ihre hohe IT-Affinität und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Datenauswertung von Entgeltabrechnungs- und Personalinformationssystemen sind für das Team eine Bereicherung. Sie haben Routine in MS-Office (sehr gute Excel- und Power-Point-Kenntnisse), sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise.

Berufsfeld

Standorte