25 km

Gate Gourmet GmbH Holding Deutschland

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Lohnbuchhalter (m/w/d)
Frankfurt am Main (Flughafen)
Aktualität: 26.04.2021

Anzeigeninhalt:

26.04.2021, Gate Gourmet GmbH Holding Deutschland
Frankfurt am Main (Flughafen)
Lohnbuchhalter (m/w/d)
Erfassung & Pflege der abrechnungsrelevanten Mitarbeiterstammdaten in Loga Überleitung von variablen Entgeltbestandteilen aus den Mitarbeiter-Zeitdaten in die Payroll Eigenverantwortliche Erstellung, Steuerung und Prüfung der Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung des aktuellen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts sowie der betrieblichen und tariflichen Bestimmungen Bescheinigungs- und Meldewesen, Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern Ansprechpartner für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte in den Angelegenheiten Entgeltabrechnung, Lohnsteuer und Sozialversicherung Steuerung der reibungslosen Abläufe innerhalb der Lohnbuchhaltung gemäß den gesetzlichen und organisatorischen Vorgaben, insbesondere Sicherstellung der korrekten Lohn- und Gehaltszahlungen Verantwortung für die Erstellung der monatlichen Rückstellungen und deren Verbuchung Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von Betriebsprüfungen durch Finanzbehörden bzw. Sozialversicherungsträger sowie interne Prüfungsorganen Umsetzung von Spezialthemen wie Kurzarbeit, Pensionsauszahlung, betriebliche Altersversorgung Projektarbeit im Bereich Lohnbuchhaltung
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium Idealerweise Weiterbildung im Bereich Lohnbuchhaltung Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Vorkenntnisse im Bereich Pensionsauszahlung von Vorteil Sehr gute EDV-Kenntnisse (vor allem MS-Office, P&I Loga-Kenntnisse von Vorteil) Umfangreiche und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Arbeitsrecht Erfahrung in der Zusammenarbeit in internationalen Strukturen Zuverlässig, selbständig und teamorientiert Hohes Maß an Eigenmotivation und Durchsetzungsvermögen Strukturierte Arbeitsweise, entsprechende Zahlenaffinität wird vorausgesetzt Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Berufsfeld

Standorte