25 km

Spezialgebiet Compensations und Benefits – Die Kunst, gerecht und attraktiv zu vergüten

Immer mehr größere Unternehmen beschäftigen einen sogenannten Compensations und Benefits Manager.

mehr...

​Als Angestellter in solch einer Position sind Sie für alle Fragen hinsichtlich Gehalt und Vergütung zuständig.

Sie beraten Vorgesetzte und Abteilungen bei der Festlegung von Löhnen, der Weiterentwicklung von Vergütungsmodellen und entwickeln Strategien zur erfolgsfördernden Vergütung. Ziel Ihrer Arbeit ist es, die Leistung und Zufriedenheit der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu steigern und dabei die Personalkostenstruktur im Blick zu behalten. Dazu entwickeln Sie verschiedene Konzepte und erstellen wichtige Statistiken. Eine fair und transparent gestaltete Vergütung spiegelt sich maßgeblich in der Motivation der Angestellten wieder und liegt demnach im Fokus eines jeden Unternehmens. Moderne Vergütungssysteme können sich durch verschiedene Kriterien auszeichnen und lassen viel Freiraum zur Gestaltung. Als Compensations und Benefits Manager können Sie kurzfristige als auch langfristige Belohnungssysteme sowie attraktive Zusatzleistungen gestalten. Denn: Der Wettbewerb schläft nicht und schließlich ist das Gehalt immer noch ein wichtiges Entscheidungskriterium für einen Arbeitgeber. Mit intelligenten Vergütungssystemen unterstützen Sie also auch das Employer Branding.

Mit dem Stellenmarkt Personalwirtschaft sind Sie auf dem besten Weg, einen vielversprechenden Job als Compensations und Benefits Manager zu finden. Wir arbeiten eng mit innovativen und erfolgreichen Firmen zusammen, damit wir Ihnen stets die besten Stellenausschreibungen bieten können. über unser Portal haben Sie Zugriff auf Jobs aus allen Bereichen des Personalwesens und können sich auf eine Stelle Ihrer Wahl bewerben. Für eine bessere Eingrenzung der Stellenanzeigen können Sie zudem unser Suchsystem nutzen und so einen Job ganz nach Ihren Vorstellungen finden. Die Stellenausschreibungen werden direkt von den Unternehmen verfasst und bieten volle Transparenz. Ebenfalls setzen wir auf eine reibungslose Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem potenziellen Arbeitgeber und ermöglichen Ihnen den direkten Kontakt! Genießen auch Sie die Vorteile unserer Jobbörse und bewerben Sie sich noch heute auf eine Stelle als Compensations und Benefits Manager.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

HR Specialist (m/w/d)
Herten
Aktualität: 08.04.2022

Anzeigeninhalt:

08.04.2022, PROSOZ Herten GmbH
Herten
HR Specialist (m/w/d)
Du verantwortest das HR-Controlling, erstellst entsprechende Reportings, Analysen und ad-hoc-Auswertungen und entwickelst unsere HR-Controlling-Prozesse und -Tools sowie HR-relevante KPIs weiter Du bist für die Personalkostenplanung verantwortlich, erstellst Forecasts, Plan-Ist-Abweichungen und Analysen und arbeitest eng mit dem Finanz- und Bereichscontrolling zusammen Gemeinsam mit einem*einer Kolleg*in bist du für die vorbereitende Gehaltsabrechnung mithilfe unseres HR-Systems LOGA verantwortlich und betreust den Bereich Compensation & Benefits ganzheitlich (z. B. Sachbezug, JobRad etc.) Du übernimmst umfangreiche administrative Aufgaben entlang des gesamten Employee Life Cycle wie z. B.(Arbeits-)Verträge, Bescheinigungen, Zeugnisse und Schriftverkehr / Kommunikation mit Mitarbeiter*innen, Behörden und anderen Stakeholder*innen (z. B. dem Betriebsrat, Krankenkassen etc.) Du wirkst an unterschiedlichen Projekten innerhalb des Personalmanagements mit und bringst deine Expertise in die strategische und operative Weiterentwicklung unseres Bereiches ein
Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit einem für die Rolle relevanten Schwerpunkt Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Personalbereich mit Schwerpunkt HR-Controlling und HR-Administration Exzellentes Zahlenverständnis sowie ausgeprägtes analytisches Denken (Erste) Erfahrung in der (vorbereitenden) Lohnbuchhaltung sowie einschlägige Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht bzw. die Bereitschaft dich schnell in diese Bereiche einzuarbeiten Gute Anwenderkenntnisse in einer HR-Software (P&I LOGA wünschenswert) und in den gängigen MS Office-Anwendungen Freude an der Arbeit mit Menschen und auch Zahlen in einem hoch dynamischen Umfeld Ausgeprägte organisatorische Kompetenz eine strukturierte Arbeitsweise Absolute Integrität und Vertraulichkeit sowie ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich man-compensation-und-benefits: